Allgemein

Ätherische Öle

2 ätherische Öle die ich immer dabei habe

Ätherische öle 2ätherische öle 2Ätherische Öle: Young Living ist der führende Hersteller ätherischer Öle und steht für respektvollen, liebevollen Umgang mit dem Menschen, aber vor Allem mit der Natur. Jedes Produkt ist zu 100% rein und garantiert frei von Schadstoff- und Schwermetallbelastungen.

Das Unternehmen achtet nicht nur auf die Wertigkeit seiner Rohstoffe, sondern auch auf einen nachhaltigen Anbau bzw. eine naturgerechte Ernte. Durch die einzigartige Qualität der Produkte und durch die sofortige spürbare Wirkung im Körper, haben mich die Produkte überzeugt.

Ätherische Öle wirken allein schon über den Duft.

Sie gelangen durch die NASE und die Riechnerven direkt ins Gehirn, dort im limbischen System. (Dieses ist der Sitz unserer Erinnerungen und Emotionen). Gelangt das ätherische Öl also über die Nase ins Gehirn, werden sofort Signale in den Körper geschickt, welche Botschaften aussenden. Riechen wir z.B. an einem ZITRONENÖL, kommt das Signal das Glückshormone gebraucht werden. Sind wir müde und riechen an der PFEFFERMINZE, bekommt das Gehirn das Kommando „alles aufwachen“!

Das Riechen kann direkt aus der Flasche erfolgen oder du tropfst dir ein paar Tropfen in die Hand, verreibst das Öl dreimal im Uhrzeigersinn (aktivieren) und riechst dann aus der Handschale.

Ätherische Öle und der Diffuser

Ätherische ÖleEine weiter Möglichkeit ist der Diffuser. Es gibt Verschiedene Modelle. Durch die Ultraschalltechnologie vernebelt es die ätherische Öle in der Luft. Wasser mit etwa 10 Tropfen ätherischem Öl vermischt ergibt also zugleich einen natürlichen Luftbefeuchter und Erfrischer!!

WAS MAN NICHT MACHEN SOLLTE: DIE ÖLE IN EINE DUFTLAMPE MIT HITZE GEBEN!!!
Die Öle verbrennen darin und so wird die chemische Struktur zerstört. Zudem kann es zu giftigen Verbindungen kommen!!

Über die Fußreflexzonen gibt es eine super Anwendung auch bei unseren Kindern!! Siehe Kinderstube

Über die unzähligen Poren auf den Fußohlen und die vielen Reflexzonen erreichst du jeden Winkel deines Körpers, ohne wissen zu müssen, wo es gerade hakt.

Ätherische Öle in der Fußmassage

Die Anwendung über die Füße eignet sich auch ganz besonders, wenn du den Duft eines Ätherischen Öls nicht leiden kannst. Du zieht dann Socken an und der Duft bleibt da drinnen 😀😀

Bist du Neugierig und hast du Fragen??

Kontaktiere mich!Ätherische Öle 2

Ätherische Öle 2

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.